top of page

Vitamin-C-Infusion

​Bei bestimmten Infektionskrankheiten wie viralen Infekten, chronischen Entzündungen, einem Hörsturz aber auch bei Allergien, Stress oder besonderen körperlichen Anstrengungen kann der Bedarf an Vitamin C so stark erhöht sein, dass die Aufnahme von Vitamin C über die Nahrung im Darm nicht ausreicht. Hier ist eine Vitamin-C-Infusion angebracht um den besonderen Bedarf auszugleichen.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine Aufnahme von 75 mg Vitamin C täglich. Bei gesunden Menschen reicht diese Menge. Eine heilende oder vorbeugende Wirkung ist erst bei höheren Dosen zu erwarten. Ein erhöhter Vitamin C Bedarf kann durch Nahrung oder Tabletten nicht ausgeglichen werden. Hier ist eine Vitamin-C-Infusion die geeignete Therapie, um den erhöhten Bedarf an Vitamin C zu decken.

bottom of page